Hier sehen Sie die Bilder und Berichte von jüngsten Aktionen und Aktivitäten rund um unser Familienzentrum.

 

 

Klangmassage

im katholischen Kindergarten Sankt Meinolf

 

Bei der Einführung in die Klangmassage hatten 5 Mütter mit ihren Kindern im Alter von 4-5 Jahren an drei Kurstunden die Möglichkeit dieses Entspannungsverfahren aktiv kennen zu lernen.

Die stündlichen Einheiten waren so aufgebaut ,dass sowohl die Kinder, als auch die Eltern einzeln oder im Team die verschiedenen Klangschalen und ihre Wirkungen sehen, Ausprobieren und spüren konnten.

Zur Unterstützung der Wahrnehmung hat die Referentin Frau Wisendt z.B. Wasser oder Luftballons eingesetzt, was großen Anklang bei den Teilnehmern fand.

Während der Aktionen zwischen Mutter und Kind im Umgang mit den Klangschalen herrschte eine angenehme und ruhige Atmosphäre.

                                                                                                                                           Februar 2018 Text Martina Messina

 

 

Bereits zum 5. Mal seit dem vergangenen Jahr fand in der AWO Kita Ischeland eine Bilderbuchkino-Woche statt.

Eltern konnten sich dazu mit ihrem Kind anmelden und gemeinsam einer Bilderbuchgeschichte lauschen und sich dazu die an die Wand projizierten Bilder ansehen.

Diesmal handelte die Geschichte von "Jim Knopf und Lukas dem Lokomotivführer", die gemeinsam einen Ausflug machten.

 

Auch in der Winterzeit wird es wieder eine Bilderbuchkino-Woche geben, dann mit einer Geschichte passend zur Jahreszeit.


Projekt: Forschung  für die Kindergartenkinder

Seit der Einführung der Forschungstage vor einem Jahr haben wir diese in unserem Kindergarten  beibehalten. In einem vierteljährlichen Rhythmus überlegen wir im Team, welche Themen für die Kinder  interessant sein könnten und veranstalten Forschungstage in den Gruppen. Der naturwissenschaftliche Bereich wird so von den Kindern ganz spielerisch erforscht und durch das gemeinsame Experimentieren wird die kindliche Neugierde angeregt. Gemeinsam mit den Erzieher/innen werden Fragen zu naturwissenschaftlichen Vorgängen gestellt und im Experiment  mit viel Spaß Antworten gesucht.  Wir nehmen nun regelmäßig an Fortbildungen zum Thema »Forschen« teil und haben mit den Kindern viel Freude an den Experimenten.

Forschungstag zum Thema »Eis und Schnee«  und »Rund ums Ei«:

August 2017, Text: Anke Henselein